7.10.2014 – Motorradunfall in Immenstadt

8.10.2014 Immenstadt/Oberallgäu. Vom Wertstoffhof her kommend wollte eine 76-jährige Pkw-Lenkerin in die Rettenberger Straße einfahren und übersah dabei einen vorfahrtsberechtigten 65-jährigen Motorradfahrer.

Dieser konnte durch ein Ausweichmanöver zwar noch einen Zusammenstoß mit dem Pkw vermeiden, stürzte dabei aber auf die Fahrbahn.

Der Motorradfahrer wurde leicht verletzt, an seinem Krad entstand ein Schaden von ca. 1.000 Euro.

(PI Immenstadt)


Werbung: