30.9.2022 – Spiegelklatscher mit Unfallflucht in Marktoberdorf

1.10.2022 Marktoberdorf/Ostallgäu. Am Freitagnachmittag befuhr ein noch unbekannter Pkw-Fahrer die Schwabenstraße stadteinwärts. Dabei kam es zu einem Spiegelklatscher mit einem am rechten Fahrbahnrand parkenden Pkw.

Der Verursacher blieb aber nicht stehen und fuhr, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern, weiter.

Zum Zeitpunkt des Unfalls saßen der Halter und seine Begleiterin im parkenden Fahrzeug. Diese konnten den Unfall beobachten und das Kennzeichen notieren.

Werbung:

(Symbolfoto: Bayerische Polizei)

Am Pkw des 38-Jährigen entstand ein Sachschaden von 250,- Euro. Ermittlungen gegen den Unfallverursacher wurden eingeleitet.

(PI Marktoberdorf)