30.10.2020 – Sattelzüge nutzen A96 als Parkplatz

30.10.2020 Holzgünz. Gestern Nacht parkten gleich mehrere Fahrer ihre Sattelzüge auf dem Ausfahrtstreifen des Parkplatzes Burgacker Nord.

Einer davon, ein 48-Jähriger, parkte seinen Sattelzug ohne jegliche Beleuchtung. Eine Absicherung war auch nicht vorhanden.

Durch die geparkten Sattelzüge war ein Ausfahren vom Parkplatz auf die Autobahn nicht möglich.

Der 48-Jährige wie auch die beiden anderen Fahrer, ein 31-Jähriger sowie 50-Jähriger durften vor Ort die Strafe in Höhe von knapp 100 Euro bezahlen und anschließend die Ausfahrt freiräumen.

(APS Memmingen)

Symbolfoto (© Bayerische Polizei)


Werbung: