28.9.2019 – Unfall auf der A7 bei Durach

28.9.2019 Durach. Am 28.9.2019, gegen 02:45 Uhr, kam es auf der A7 zu einem Verkehrsunfall.

Zur Unfallzeit herrschte im Bereich Vorwald-Ost starker Niederschlag.

Ein 39-jähriger Pkw-Fahrer fuhr in Fahrtrichtung Norden.

Als er einen Fahrstreifenwechsel vollzog, kam er ins Schleudern und kollidierte frontal mit der Schutzplanke. Diese wurde auf mehreren Metern stark verbogen.

Der nicht mehr fahrbereite Pkw musste abgesichert und abgeschleppt werden.

Den Fahrer erwartet nun ein Bußgeld aufgrund der unangepassten Geschwindigkeit. Es entstand ein Sachschaden von etwa 12.000 Euro.

(VPI Kempten)

(Symbolfoto: Polizei)


Werbung: