28.10.2020 – Familienstreit in Bad Wörishofen

29.10.2020 Bad Wörishofen. Am Mittwochabend, 28.10.2020, wurde die Polizei Bad Wörishofen zu einer Familienstreitigkeit zur Gartenstadt gerufen.

Vor Ort konnte festgestellt werden, dass eine 42-jährige Frau kurz zuvor mit ihrem PKW an die Adresse gefahren war und dort ihren von ihr getrennt lebenden Ehemann körperlich attackiert hatte.

Da die Frau einen stark alkoholisierten Eindruck machte, wurde von den Polizeibeamten ein Alkoholtest durchgeführt, welcher ein Ergebnis von über zwei Promille anzeigte.

Die 42-Jährige musste sich daraufhin einer Blutentnahme unterziehen. Ebenso wurde ihr Führerschein beschlagnahmt.

Nun erwarten die Frau mehrere Strafverfahren, unter anderem wegen Trunkenheit im Verkehr und Körperverletzung. Auch auf ihren Führerschein wird sie wohl wegen der Autofahrt unter Alkoholeinfluss für einige Monate verzichten müssen.

(PI Bad Wörishofen)

Symbolfoto (© Bayerische Polizei)


Werbung: