27.9.2019 – Großkontrolle auf der B16 bei Pforzen

28.9.2019 Pforzen. Am Freitagabend wurde unter Leitung der Polizeiinspektion Kaufbeuren an der B16 bei Pforzen eine Großkontrolle durchgeführt.

Hierbei waren zahlreiche Unterstützungskräfte u.a. aus Kempten und der benachbarten Polizei Bad Wörishofen beteiligt.

Die Kontrolle brachte zahlreiche Verstöße zu Tage.

Fünf Verkehrsteilnehmern musste gänzlich die Weiterfahrt untersagt werden, da sie unter Alkohol- oder Drogeneinfluss standen.

Darüber hinaus wurden zahlreiche Verstöße nach der Straßenverkehrsordnung festgestellt.

An einem der Fahrzeuge war sogar die allgemeine Betriebserlaubnis erloschen.

(PI Kaufbeuren)

(Symbolfoto: Polizei)


Werbung: