27.8.2021 – Fußgänger findet bei Heimertingen Panzergranate

28.8.2021 Heimertingen/Unterallgäu. Ein Fußgänger lief am Abend des gestrigen Freitags den Feldweg gegenüber des Kieswerks Häring kurz vor Heimertingen entlang und stieß hierbei auf einen für ihn verdächtigen, metallischen Gegenstand.

Da sich der Fußgänger nicht sicher war, ob es sich hierbei um einen Sprengkörper handelt, verständigte er vorsorglich die Polizei. Diese wiederum hielt Rücksprache mit einem Sprengkommando und sperrte den Bereich um den Fundgegenstand ab.

(Symbolfoto: Bayerische Polizei)

Tatsächlich kam das Sprengkommando zu dem Ergebnis, dass es sich bei dem Fundgegenstand um eine Panzergranate handelt. Diese wurde im Anschluss kontrolliert gesprengt und fachgerecht entsorgt.

(PI Memmingen)


Werbung: