27.8.2021 – Ausübung der verbotenen Prostitution in Memmingen

28.8.2021 Memmingen. Am späten Abend des Freitags erhielt die Polizeiinspektion Memmingen einen Hinweis, dass zwei Damen in einem Hotel in der Memminger Innenstadt als Prostituierte arbeiten.

Die Ermittlungen vor Ort ergaben, dass die zwei Damen bereits zum wiederholten Male die verbotene Prostitution ausübten.

Symbolfoto (© Bayerische Polizei)

Diesbezüglich müssen sie nun mit einer Anzeige nach dem Strafgesetzbuch rechnen.

(PI Memmingen)


Werbung: