27.2.2021 – Unfall in Marktoberdorf

28.2.2021 Marktoberdorf. Samstagmittag kam es zu einem Verkehrsunfall auf der Füssener Straße.

Eine 20-jährige Pkw-Lenkerin fuhr ordnungsgemäß die Füssener Straße stadtauswärts.

Ein 62-jähriger Pkw-Lenker, der aus der Saliterstraße kam und für den „Vorfahrt achten“ galt, übersah die junge Dame und fuhr in die Füssener Straße ein.

Es kam zum Zusammenstoß und zu einem Gesamtschaden von geschätzt 5.000 Euro.

(PI Marktoberdorf)

Symbolfoto (© Bayerische Polizei)


Werbung: