26.12.2020 – Ablagerung von Schlachtabfällen in Stockheim

27.12.2020 Bad Wörishofen. Am Samstagmittag teilte ein 71-jähriger Unterallgäuer bei der Polizeiinspektion Bad Wörishofen mit, dass sein Hund Schlachtabfälle aus einem Waldstück angeschleppt habe.

Das Waldstück befindet sich in Stockheim zwischen einem Café und der Fischerhütte.

Eine Absuche durch den Mitteiler, sowie die Polizei verlief negativ.

Hinweise über den Ablageort der Schlachtabfälle, sowie den möglichen Verursacher, nimmt die Polizei Bad Wörishofen unter Telefon (08247) 96800 entgegen.

(PI Bad Wörishofen)

(Symbolfoto: Bayerische Polizei)


Werbung: