26.10.2021 – Alkohol am Steuer in Pfronten

27.10.2021 Pfronten/Ostallgäu. Am Dienstagabend wurde der Polizei Füssen mitgeteilt, dass im König-Ludwig-Weg in Pfronten ein möglicherweise betrunkener Autofahrer unterwegs sei, welcher von der Fahrbahn abgekommen war.

Der 36-jährige Fahrzeugführer wurde durch die Beamten der Polizei Füssen einer Kontrolle unterzogen. Hierbei wurde eine erhebliche Alkoholisierung, über 1,1 Promille festgestellt, was einer absoluten Fahruntüchtigkeit entspricht.

Bei dem 36-Jährigen wurde aufgrund der Alkoholisierung eine Blutentnahme durchgeführt. Weiterhin wurde sein Führerschein entzogen.

(Symbolfoto: Bayerische Polizei)

Den Mann erwartet nun eine Anzeige wegen Trunkenheit im Verkehr.

Glücklicherweise wurde durch das Fahrverhalten niemand, auch keiner der vier Mitfahrer, verletzt.

(PI Füssen)


Werbung: