24.11.2022 – Erneuter Trickbetrug in Sulzberg

25.11.2022 Sulzberg/Oberallgäu. Am 24.11.2022 erhielt ein 47-Jähriger einen Anruf eines vermeintlichen Bankangestellten.

Die unbekannte Täterschaft wies den Geschädigten überzeugend an, einen Auftrag in dessen „Online Banking App“ zu bestätigen.

Da der gutgläubige 47-jährige dem nachkam, wurde eine unerwünschte Überweisung getätigt und dieser somit um knapp 1.000 Euro betrogen.

Symbolfoto (© Bayerische Polizei)

Werbung:

Die Polizei warnt daher vor derartigen Betrugsmaschen.

(PI Kempten)