24.10.2021 – Unfall zwischen Stetten und Erisried

25.10.2021 Stetten/Unterallgäu. Am Sonntagnachmittag ereignete sich auf der Staatsstraße zwischen Stetten und Erisried ein Verkehrsunfall, bei dem ein 68-jähriger Fahrradfahrer schwer verletzt wurde.

Auf gerader Strecke fiel er aus bislang noch ungeklärtem Grund, ohne Fremdeinwirkung, von seinem E-Bike.

Er trug keinen Schutzhelm und zog sich eine schwere Kopfverletzung zu.

(Symbolfoto: Bayerische Polizei)

Er wurde durch Rettungskräfte des BRK ins Krankenhaus verbracht.

(PI Mindelheim)


Werbung: