23.5.2020 – Versammlungen zum Thema Corona in Kaufbeuren

23.5.2020 Kaufbeuren. Am Samstag fanden trotz der widrigen Witterungsbedingungen zwei Versammlungen in Kaufbeuren statt.

Am Neuen Markt in Neugablonz demonstrierten 9 Teilnehmer von 10:00 bis 11:00 Uhr zum Thema „Zustand wegen der Corona-Krise“.

Eine weitere Versammlung fand von 15:15 bis 16:30 Uhr am Obstmarkt statt. Trotz Dauerregens fanden sich 12 Teilnehmer ein und meditierten friedlich unter Einhaltung des Mindestabstands zum Thema „Zusammenhalt für den Frieden“.

Beide Versammlungen verliefen störungsfrei und fanden kaum Interesse bei der Bevölkerung.

(Symbolfoto: Bayerische Polizei)


Werbung: