23.10.2020 – Gleitschirmunfall am Buchenberg

24.10.2020 Halblech. Am Freitagnachmittag geschah einem Flugschüler am Buchenberg ein Fehler beim Start.

Durch den Fehler geriet der Flug außer Kontrolle und der Flugschüler landete nach kurzer Zeit in einem Baum.

Dort blieb er unverletzt hängen und musste durch die Bergwacht Füssen und die Alpine Einsatzgruppe der Polizei befreit werden.

(PI Füssen)


Werbung: