22.10.2014 – Unfall bei Bertoldshofen auf der B 472

23.10.2014 Marktoberdorf. Am Mittwochnachmittag, gegen 17.25 Uhr, ereignete sich bei Bertoldshofen auf der B 472 ein Unfall mit zwei Lkw. Ein aus Schongau kommender Lkw fuhr in Richtung Marktoberdorf.

Bei der Selbensberger Gefällstrecke geriet dieser aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit auf die Gegenfahrbahn. Dort stieß er frontal gegen einen Lkw der von Bertoldshofen in Richtung in Richtung Schongau unterwegs war.

Dieser Lkw hatte Fenster geladen. Ein Fahrer wurde beim Aufprall eingeklemmt und musste von der Feuerwehr geborgen werden. Alle beide Fahrer wurden verletzt ins Krankenhaus eingeliefert. Die Feuerwehr aus Marktoberdorf und Bertoldshofen leitete den Verkehr um. Die Fahrbahn war aufgrund der Unfallfahrzeuge komplett gesperrt.

Zur Bergung der Lkw mussten Abschleppunternehmen aus Nesselwang und Jengen beauftragt werden. Die Schadenshöhe steht bisher nicht fest. Ob auch die Ladung beschädigt wurde muss ebenfalls noch abgeklärt werden. Die Fahrtschreiber der Lkw wurden ausgelesen.

(PI Marktoberdorf)


Werbung: