20.1.2015 – Unfall bei Lengenfeld

20.1.2015 Lengenfeld. Am Dienstag, gegen 05.00 Uhr, befuhr ein 19-jähriger Pkw-Fahrer die Straße von Lengenfeld in Richtung Asch.

Zu Beginn des Waldstücks wollte er offensichtlich einem Reh ausweichen und kam dabei rechts von der Fahrbahn ab.

Dabei erlitt der junge Mann ein Schleudertrauma und musste ins Krankenhaus verbracht werden.

Am Pkw entstand geringfügiger Schaden in Höhe von ca. 100 Euro.

(PI Buchloe)


Werbung: