16.8.2018 – Unfall in Sonthofen

17.8.2018 Sonthofen/Oberallgäu. Gestern Nachmittag wurde eine 21-jährige Radlerin beim Abbiegen nach links aus der Samuel-Bachmann-Straße in die Grüntenstraße von einer Pkw-Fahrerin übersehen und angefahren.

Durch den Sturz verletzte sich die Frau leicht am Handgelenk. Der im Kindersitz mitfahrende, zweijährige Sohn blieb unverletzt.

Die Fahrerin hielt kurz an, erkundigte sich nach dem Ergehen der Beiden und setzte ihre Fahrt daraufhin fort, ohne sich mit einer weiteren Schadensregulierung auseinander zu setzen.

Die Geschädigte konnte sich nur noch daran erinnern, dass es sich um eine Frau handelte, die mit einem Orange farbenen Kleinwagen unterwegs war.

Die Polizei Sonthofen, Tel.: 08321/6635-0, bittet um Hinweise zum Unfallhergang oder zur Identität der Unfallverursacherin.

(PI Sonthofen)

(Foto: Polizei)


Werbung: