16.4.2018 – Polizeibeamte in Kempten beleidigt

17.4.2018 Kempten im Allgäu. Am frühen Montagabend wurde eine Streife der Polizei Kempten in die Ludwigstraße gerufen, da dort ein betrunkener Mann versuchte den Verkehr zu regeln.

Während der Kontrolle des Mannes stellte sich heraus, dass es sich hierbei um einen amtsbekannten 19-Jährigen aus Kempten handelte.

Bei der Durchsuchung des Mannes wurden zudem Gegenstände aufgefunden, welche mich großer Wahrscheinlichkeit aus einem Diebstahl stammen.

Da sich die Person während der Maßnahmen immer aggressiver zeigte, musste sie letztendlich in Gewahrsam genommen werden. Hierbei beleidigte der Mann die Beamten.

Es wurde ein Strafverfahren eingeleitet.

(PI Kempten)

(Foto: Polizei)


Werbung: