16.10.2014 – Unfall auf A7 – Reinertshofer Tunnel

16.10.2014 Füssen/Ostallgäu. Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es gegen 07.30 Uhr auf der BAB A 7 Höhe Füssen in Fahrtrichtung Würzburg.

Ein 57-jähriger Ostallgäuer kam kurz vor dem Reinertshofer Tunnel aus bislang unbekannter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte gegen die Tunnelwand.

Der Fahrzeugführer wurde schwer verletzt mit dem Rettungshubschrauber in eine Klinik verbracht. Zur Landung des Hubschraubers musste die BAB A 7 kurzfristig komplett gesperrt werden.

Zu nennenswerten Verkehrsbehinderungen kam es nicht, da der Verkehr einspurig an der Unfallstelle vorbei geleitet werden konnte.

Nach ersten Schätzungen entstand ein Sachschaden von mindestens 10.000 Euro.

(PP Schwaben Süd/West; 16.10.2014, 08.50 Uhr)


Werbung: