13.9.2019 – Unfall in Ebenhofen

14.9.2019 Ebenhofen. Am Freitagabend wollte ein 78-jähriger Pkw-Fahrer in Ebenhofen die Altdorfer Straße überqueren.

Dabei übersah er trotz Stopp-Schild einen von rechts kommenden Pkw, fuhr in die Kreuzung ein und wurde von dem Pkw erfasst.

In diesem befand sich eine 28-Jährige mit ihrem 8 Monate alten Kind. Letzteres wurde zur Überprüfung in ein Krankenhaus verbracht.

An den Fahrzeugen entstand Sachschaden in Höhe von etwa 8.000,- Euro.

(PI Marktoberdorf)

Symbolbild (© Bayerische Polizei)


Werbung: