13.3.2021 – Tätlicher Angriff auf Polizeibeamte in Bad Wörishofen

14.3.2021 Bad Wörishofen. Am Samstagnachmittag ereignete sich in der Auenstraße ein Widerstand mit tätlichem Angriff auf zwei Polizeibeamte.

Eine 74-jährige Frau führte ohne Fahrerlaubnis ein Fahrzeug.

Da die Dame kein Unrechtsbewusstsein zeigte und ihre Fahrt fortsetzen wollte, stellten die Beamten ihren Fahrzeugschlüssel zur Gefahrenabwehr sicher. Dabei kam es zum aktiven Widerstand.

Die Fahrerin schlug und kratzte die Polizeibeamten, wodurch ein Beamter leicht verletzt wurde. Zudem beleidigte sie die Beamten durchwegs.

Die Seniorin erwarten nun Anzeigen wegen tätlichen Angriffs und Widerstand gegen Polizeibeamte, Körperverletzung, Beleidigung und Fahren ohne Fahrerlaubnis.

(PI Bad Wörishofen)

(Symbolfoto: Bayerische Polizei)


Werbung: