13.10.2014 – Einbruch in Parfümerie in Kempten

14.10.2014 Kempten. Am 13.10.14, gegen 04.30 Uhr, brachen bisher unbekannte Täter in eine Parfümerie in der Klostersteige ein und stellten Diebesgut in fünfstelliger Schadenshöhe zum Abtransport bereit.

Die Täter wurden durch einen aufmerksamen Anwohner beobachtet, konnten jedoch vor Eintreffen der Polizei in Richtung Gerberstraße flüchten.

Bei den Flüchtigen handelte es sich um zwei ca. 20-30 Jahre alte junge Männer mit kurzen Haaren, die während der Tatausführung dunkel gekleidet waren und die Tatkleidung vor ihrer Flucht auf helle Kleidungsstücke wechselten.

Möglicherweise waren noch weitere Täter an dem Einbruch beteiligt, da zum Abtransport der Beute ein Kombi nötig gewesen wäre.

Die Beute konnte durch die Polizei sichergestellt werden, der Sachschaden beträgt ca. 1.000 Euro.

(KPI Kempten)


Werbung: