11.10.2019 – Motorradfahrer fährt volltrunken durch Kaufbeuren

12.10.2019 kaufbeuren. In der Nacht von Freitag auf Samstag wurde ein Motorradfahrer in der Innenstadt in Kaufbeuren einer Verkehrskontrolle unterzogen.

Der Mann fiel den Polizeibeamten insbesondere dadurch auf, dass er den Motor seines Fahrzeuges mehrfach während der Fahrt abwürgte.

Nach erfolgter Anhaltung konnte bei diesem ein Atemalkoholwert von über 1.6 Promille festgestellt werden.

Die Weiterfahrt wurde diesem untersagt und der Fahrzeugschlüssel sichergestellt. Zudem musste er sich einer Blutentnahme unterziehen.

Auch den Führerschein musste der Motorradfahrer noch in derselben Nacht an die Polizeibeamten abgeben. Ihn erwartet nun eine Strafanzeige bezüglich der Trunkenheit im Verkehr.

(PI Kaufbeuren)

(Foto: Polizei)


Werbung: