14.10.2014 – Unfall mit Stadtbahn in Stuttgart

15.10.2014 Stuttgart – Ost (ots). Ein 67 Jahre alter Autofahrer ist am Dienstag (14.10.2014) in der Hackstraße beim Abbiegen mit einer in gleicher Richtung fahrenden Stadtbahn zusammengestoßen.

Der 67-Jährige und die von einem 32-Jährigen gesteuerte Stadtbahn der Linie U9 befuhren nebeneinander die Hackstraße in Richtung Neckarstraße.

Kurz vor dem Stöckachplatz wollte der Autofahrer nach links über die Stadtbahngleise in die dortige Tankstelle abbiegen. Er übersah dabei offenbar die neben ihm fahrende Stadtbahn und stieß mit ihr zusammen.

Beide Fahrer blieben unverletzt, ebenso die Fahrgäste in der vollbesetzten Stadtbahn. Am Auto des Unfallverursachers, einer Mercedes C-Klasse, und an der Stadtbahn entstand ein Sachschaden von insgesamt zirka 15.000 Euro.

Der Stadtbahnverkehr musste für die Dauer der Unfallaufnahme eingestellt werden.


Werbung: