12.10.2014 – Mann in Stuttgart vom Katharinenhospital gestürzt

12.10.2014 Stuttgart-Mitte (ots). Schwere Verletzungen hat sich ein Mann zugezogen, der am frühen Sonntagmorgen (12.10.2014) gegen 01.40 Uhr von einem Gebäude des Katharinenhospitals in der Kriegsbergstraße abgestürzt war.

Mehrere Zeugen beobachteten einen offenbar betrunkenen Mann, der am Gebäude in einer Höhe von zirka 20 Metern auf einem Metallsteg entlanglief.

Nachdem sie ihn kurze Zeit aus den Augen verloren hatten, hörten sie seine Hilferufe und fanden ihn am Boden des Innenhofs auf einem Kiesbett.

Ein sofort hinzugerufener Notarzt kümmerte sich um den Schwerverletzten.


Werbung: