Die Top-Nachrichten aus Österreich:

21.1.2019 – Mord in Tulln

21.1.2019 Tulln/Niederösterreich. Ein 36-jähriger mazedonischer Staatsbürger steht unter dem Verdacht seine 32-jährige mazedonische Frau am 21. Jänner 2019, gegen 14:30 Uhr, auf dem Parkplatz eines Lebensmittelfachgeschäfts in Tulln mit einem Gegenstand im Halsbereich lebensgefährlich verletzt zu haben.

Der Beschuldigte konnte festgenommen werden.

Die 32-Jährige verstarb aufgrund ihrer schweren Verletzungen noch vor Ort.… Weiterlesen...

21.1.2019 – Raub in Restaurant in Linz

21.1.2019 Linz/Steiermark. Ein bislang unbekannter Täter betrat am 21. Jänner 2019, um 0:50 Uhr, über
den Haupteingang ein Restaurant in der Linzer Innenstadt. Der Mann war mit einem ca. zehn cm langen Messer bewaffnet und mit Haube und Schal maskiert.

Er ging zielorientiert in die Kellerräumlichkeiten des Lokals, wo die 26-jährige Angestellte mit der Tagesabrechnung beschäftigt war.… Weiterlesen...

21.1.2019 – Einbruch in St. Gilgen

21.1.2019 St. Gilgen/Salzburg. Bisher unbekannte Täter drangen in der Nacht zum 21. Jänner 2019 durch Aufbrechen einer Türe in einen Gastronomiebetrieb in St. Gilgen ein.

Im Objekt durchsuchten sie alle Räumlichkeiten und verursachten dabei erheblichen Sachschaden.

Mit einem Wechselgeldbetrag in noch unbekannter Höhe flüchteten die Täter unerkannt.… Weiterlesen...

21.1.2019 – Billardkugel in Graz gegen Einsatzfahrzeug geworfen

21.1.2019 Graz/Steiermark. Ein bislang unbekannter Täter steht im Verdacht, in der Nacht auf den 21. Jänner 2019 eine Billardkugel gegen ein Einsatzfahrzeug des Roten Kreuzes geworfen und den 74-jährigen Lenker unbestimmten Grades verletzt zu haben.

Gegen 01:45 Uhr überquerte der Unbekannte zu Fuß die Fahrbahn der Plüddemanngasse.… Weiterlesen...

21.1.2019 – Brand in Feldkirch

21.1.2019 Feldkirch/Vorarlberg. Am 21.1.2019, gegen 10:30 Uhr, entstand durch Stichflammen aus einem Holzofen, der im Keller eines Einfamilienhauses in Feldkirch stand, eine starke Rauchentwicklung im gesamten Gebäude.

Die Hausbewohnerin habe noch versucht, die offensichtlich aus dem Bereich des Ofenrohranschlusses schlagenden Stichflammen mit einer Decke zu löschen.… Weiterlesen...

21.1.2019 – Skiunfall in Schwendau

21.1.2019 Schwendau/Tirol. Am 21. Jänner 2019, gegen 10:00 Uhr, fuhr ein 29-jähriger Skifahrer im Skigebiet Penken auf der „Harakiri-Piste“ ab, kam zu Sturz und stieß gegen die Polsterabdeckung einer Schneekanone.

Dabei zog sich der Deutsche ein Schädelhirntrauma und eine Verletzung an der Lendenwirbelsäule zu.

Der Mann verständigte selbständig die Pistenrettung.… Weiterlesen...

21.1.2019 – Unfall im Skigebiet „Skijuwel Alpbach“

21.1.2019 Tirol. Am 21. Jänner 2019, gegen 10:00 Uhr, lenkte ein 48-jähriger Österreicher einen Motorschlitten im Skigebiet „Skijuwel Alpbach“ bergwärts.

Dabei kam es zum Zusammenstoß mit einem 77-jährigen österreichischen Skifahrer.

Der Skifahrer erlitt dabei mehrere Brüche im Beinbereich. Er wurde mit dem Rettungshubschrauber in die Klinik Innsbruck geflogen.… Weiterlesen...

21.1.2019 – Einbruch in Wolfsberg

21.1.2019 Wolfsberg/Kärnten. Ein bisher unbekannter Täter brach in der Nacht zum 21.1.2019 in ein Gebäude in der Gemeinde Wolfsberg, ein.

Im Objekt brach der Täter eine weitere Türe zum Büro auf und stahl aus einem Schrank drei Handkassen mit mehreren hundert Euro Bargeldinhalt zum Nachteil eines Vereines.… Weiterlesen...

21.1.2019 – Unfall in Schiedlberg

21.1.2019 Schiedlberg/Oberösterreich. Ein 55-Jähriger aus dem Bezirk Steyr-Land fuhr am 21. Jänner 2019 gegen 5:30 Uhr mit einem Pkw in Schiedlberg auf der L1365 Richtung Losensteinleiten und wollte die Kreuzung mit der L 565 überqueren.

Dabei missachtete er den Vorrang und prallte gegen einen Lkw mit Siloanhänger auf der L 565, der von einem 42-Jährigen aus dem Bezirk Vöcklabruck gelenkt wurde.… Weiterlesen...

20.1.2019 – Schwerer Raub in Straß in Steiermark

21.1.2019 Straß in Steiermark. In der Nacht auf Sonntag, 20. Jänner 2019, kam es in einer Freiwilligen Feuerwehr zu einem schweren Raub. Eine 25-Jährige wurde unbestimmten Grades verletzt.

Ein 17-Jähriger steht im Verdacht gegen 01:30 Uhr die Freiwillige Feuerwehr betreten, eine 25-Jährige aus dem Bezirk Leibnitz mit einem Messer an der Hand verletzt und eine Handkasse geraubt zu haben.… Weiterlesen...