Die Top-Nachrichten aus Österreich:

19.10.2018 – Unfall in Feldkirchen

20.10.2018 Feldkirchen/Kärnten. Am 19.10.2018, gegen 18:25 Uhr, stellte ein 87-jähriger Mann seinen PKW in der Einfahrt zu seinem Anwesen in der Gemeinde Feldkirchen, gleicher Bezirk, ab. Seine 82-jährige Gattin, die als Beifahrerin im PKW mitgefahren ist, stieg aus und ging kurz zum Nachbarhaus.

Als sie kurze Zeit später zurückkehrte stellte sie fest, dass ihr Gatte hinter dem PKW am Boden lag. Der PKW stand mit dem linken Hinterrad am Kopf des am Boden liegenden Mannes an.

Die Gattin rief um Hilfe und Nachbarn befreiten den gestürzten Mann, indem sie den PKW auf der leicht abfallenden Einfahrt nach vorne schoben und die Feststellbremse anzogen.

Der Mann hatte Verletzungen unbestimmten Grades erlitten und wurde nach Erstversorgung durch einen First Responder und einem Notarzt von der Rettung in das Klinikum Klagenfurt gebracht.

Gemäß ersten Erhebungen dürfte der Mann beim Aussteigen die Handbremse nicht angezogen haben.

In weiterer Folge dürfte er beim Versuch den PKW anzuhalten gestürzt und mit dem Kopf hinter dem linken Hinterrad zu liegen gekommen sein.


Mehr Österreich

20.10.2018 – Körperverletzung in Klagenfurt

20.10.2018 Klagenfurt/Kärnten. Am 20.10.2018, gegen 01:45 Uhr, versetzte ein bisher unbekannter Täter in einem Lokal in Klagenfurt einem 18-jährigen Mann aus St. Veit/Glan während einer verbalen Diskussion völlig unvermittelt einen Faustschlag in das Gesicht.

Der 18-Jährige erlitt dadurch Verletzungen unbestimmten Grades und wurde von der Rettung in das Klinikum Klagenfurt gebracht.… Weiterlesen...

19.10.2018 – Rettungsaktion in Millstatt

20.10.2018 Millstatt/Kärnten. Am 19.10.2018 unternahm eine 41-jährige deutsche Staatsangehörige in den Nachmittagsstunden alleine eine Wanderung auf der Millstätter Alpe von der Lammersdorferhütte über das Granattor zur Schwaigerhütte im Gemeindegebiet von Millstatt, Bezirk Spittal/Drau.

In weiterer Folge stieg sie über den Klangschluchtenweg in Richtung Tal ab.… Weiterlesen...

19.10.2018 – Unfall in Schenkenfelden

20.10.2018 Schenkenfelden/Oberösterreich. Ein 17-Jähriger aus Linz fuhr am 19. Oktober 2018, um 23:40 Uhr, mit seinem Pkw in Schenkenfelden auf der Schenkenfeldener Landesstraße in Richtung zur Kreuzung mit der B38 und kam aus unbekannter Ursache nach links von der Fahrbahn ab.

Nachdem sich der Pkw zumindest einmal überschlagen hatte, kam dieser in der Wiese auf dem Dach liegend zum Stillstand.… Weiterlesen...

19.10.2018 – Brand in Vordermuhr

20.10.2018 Vordermuhr/Salzburg. Am 19.10.2018, gegen 17:50 Uhr, entzündete ein 51-jähriger Einheimischer gemeinsam mit seinem Sohn in einem unwegsamen Waldstück einen Asthaufen.

Aufgrund des steilen Geländes dürfe ein brennendes Holzstück zirka 20 Meter talwärts gerollt sein und hat einen weiteren Haufen Äste entflammt.

Der Mann versuchte vorerst noch selbst das Feuer zu löschen, wobei dies misslang und er daher die Feuerwehr verständigte.… Weiterlesen...

19.10.2018 – Unfall auf der B70 bei Sankt Johann ob Hohenburg

20.10.2018 Sankt Johann ob Hohenburg/Steiermark. Freitagnachmittag, 19. Oktober 2018, ereignete sich ein Auffahrunfall, bei dem 6 Personen unbestimmten Grades verletzt wurden.

Gegen 15:45 Uhr fuhr eine 57-jährige PKW-Lenkerin aus dem Bezirk Voitsberg auf der Bundesstraße 70 in Richtung Graz.

Im Ortsgebiet von Sankt Johann ob Hohenburg musste sie verkehrsbedingt anhalten.… Weiterlesen...

19.10.2018 – In Leoben mit Messer bedroht

20.10.2018 Leoben/Steiermark. Ein 56-Jähriger aus dem Bezirk Leoben bedrohte Freitagabend, 19. Oktober 2018, auf dem Busbahnhof einen 16-Jährigen mit einem Springmesser.

Gegen 18:00 Uhr geriet der stark alkoholisierte 56-Jährige im Bereich des Busbahnhofes neben einem Einkaufszentrum in Streit mit einer Personengruppe.

Im Verlaufe der Auseinandersetzung bedrohte er einen 16-Jährigen, ebenfalls aus dem Bezirk Leoben, mit einem Springmesser.… Weiterlesen...

19.10.2018 – Brand in Hard

20.10.2018 Hard/Vorarlberg. Am 19.10.2018, gegen 16:30 Uhr, führte ein Baggerfahrer auf einer Baustelle in Hard Aushubarbeiten durch.

Während der Arbeiten bemerkte der Mann zunächst blauen Dunst im Motorbereich.

Unmittelbar danach schlugen bereits Flammen aus dem Motorbereich.

Der Arbeiter stellte den Bagger ab und versuchte den Brand vergeblich mit Feuerlöschern einzudämmen.… Weiterlesen...

19.10.2018 – Landwirt in Kitzbühel von Stier verletzt

20.10.2018 Kitzbühel/Tirol. Am 19. Oktober, gegen 14:20 Uhr, wollte ein 78-jähriger Landwirt auf einem Feld in Kitzbühel einen Stier in Richtung Ausgangsgatter treiben, als das Tier plötzlich seinen Kopf in den Bauchbereich des Mannes stieß.

Dadurch wurde der Bauer auf das Holzgatter katapultiert, von wo er mit dem Kopf voran zu Boden stürzte.… Weiterlesen...

19.10.2018 – Unfall in Trins

20.10.2018 Trins/Tirol. Am 19.10.2018, gegen 19:00 Uhr, lenkte ein 77jähriger Einheimischer seinen PKW entlang der Gschnitzerstraße im Ortsgebiet von Trins taleinwärts.

Zur selben Zeit wollte eine 29jährige EInheimische mit ihrem PKW rückwärts aus einer Hauseinfahrt fahren.

Aus bislang ungeklärter Ursache kollidierten dabei beide Fahrzeuge.

Durch den Aufprall wurde das Fahrzeug der Frau um die eigene Achse gedreht und kam in der Hauseinfahrt zum Stillstand.… Weiterlesen...