Die Top-Nachrichten aus Österreich:

13.12.2019 – Suchaktion in Villach

14.12.2019 Villach/Kärnten. Am 13.12.2019, gegen 19:40 Uhr, kam es in Villach zu einer Suchaktion nachdem eine gesundheitlich beeinträchtigte männliche Person aus einer Betreuungseinrichtung in Villach abgängig war.

Die Suche wurde mit mehreren Streifen, Diensthundestreifen sowie mit Kräften der Österreichischen Rettungshundebrigade durchgeführt.

Im Zuge der Erhebungen wurde bekannt, dass die gesuchte Person im Hauptbahnhof Villach in einen Zug in Richtung Arnoldstein eingestiegen ist. Aus diesem Grund wurden auch die BLS Arnoldstein und Hermagor in die Suchaktion eingebunden.

Ein Verkehrsteilnehmer teilte schließlich mit, dass er im Ortsgebiet von Feistritz/Gail eine ähnlich aussehende Person wahrgenommen habe.

Eine Streife konnte daraufhin die abgängige Person um 23.40 Uhr im Ortsgebiet von Feistritz/Gail auffinden. Die Person war durchnässt aber nicht verletzt und wurde anschließend der Betreuungseinrichtung übergeben.

An der Suchaktion waren ca. 24 Polizisten, insgesamt 14 Suchhunde sowie 20 Personen von der Österreichischen Rettungshundebrigade beteiligt.


Mehr Österreich

13.12.2019 – Unfall bei Radsberg

14.12.2019 Radsberg/Kärnten. Am 13.12.2019, um ca. 19:50 Uhr, blieben auf der Göltschacher Landesstraße (L 101) im Bereich Radsberg bei der Abzweigung nach Tutzach, Gemeinde Ebenthal, Bezirk Klagenfurt, auf Grund der winterlichen Fahrbahnverhältnisse auf der stark abschüssigen Straße mehrere Fahrzeuge hängen.

Im Zuge der Erhebungen kam auf der schneeglatten und abschüssigen Fahrbahn ein Einsatzfahrzeug der Polizei rückwärts ins Rutschen.… Weiterlesen...

13.12.2019 – Unfall bei Zeiselmauer

14.12.2019 Zeiselmauer/Niederösterreich. Am 13.12.2019, um 23:20 Uhr, ereignete sich im Gemeindegebiet von 3424 Zeiselmauer, Im Gebirge 200, an der L 118 bei Stkm. 21,13 ein Verkehrsunfall mit verletzten Personen.

Beim Eintreffen der Rettungskräfte stand der Pkw eines 17-jährigen Lenkers quer zum Fahrbahnverlauf.

Der Lenker gab gegenüber den Beamten an, er sei mit seinem Fahrzeug in Richtung St.… Weiterlesen...

13.12.2019 – Unfall mit Geisterfahrer auf der A1 bei Ansfelden

14.12.2019 Ansfelden/Oberösterreich. Ein 29-jähriger Pole aus dem Bezirk Linz-Land fuhr am 13. Dezember 2019, um 23:05 Uhr, mit einem Pkw in einem durch Alkohol beeinträchtigten Zustand entgegen der vorgeschriebenen Fahrtrichtung als Geisterfahrer auf der A1 Westautobahn, Richtungsfahrbahn Wien, in Richtung Salzburg.

Etwa auf Höhe der Autobahnauffahrt Ansfelden prallte er frontal gegen den Pkw, gelenkt von einem 25-jährigen Ungarn.… Weiterlesen...

13.12.2019 – Einbruch in Salzburg-Gnigl

14.12.2019 Salzburg. Am 13. Dezember brach eine unbekannte Täterschaft im Salzburger Stadtteil Gnigl zwischen 11 und 19 Uhr eine Terrassentür auf und gelang so in das Innere eines Mehrfamilienhauses.

Im Inneren wurden drei Wohnungen durchwühlt, nachdem deren Wohnungstüren ebenfalls aufgebrochen wurden.

Bislang konnte kein Diebesgut festgestellt werden.… Weiterlesen...

14.12.2019 – Unfall in Zell am See

14.12.2019 Zell am See/Salzburg. Am 14. Dezember, gegen 2 Uhr, kam es in Zell am See auf der Mittersiller Straße B168 zu einem Verkehrsunfall mit Eigenverletzung.

Vermutlich aufgrund von überhöhter Geschwindigkeit kam ein 49-jähriger Österreicher in einer Linkskurve von der, mit Schneematsch bedeckten Fahrbahn ab und fuhr gegen eine, am Straßenrand montierte Leitschiene.… Weiterlesen...

14.12.2019 – Schlägerei in Salzburg

14.12.2019 Salzburg. Verletzungen im Gesichtsbereich erlitt ein 34-jähriger Mann aus Elixhausen am 14. Dezember, kurz nach 5 Uhr früh, vor einem Innenstadtlokal in Salzburg.

Der Mann wollte einen Streit schlichten, als ein Unbekannter an ihn herantrat und ihm mindestens zwei Faustschläge ins Gesicht versetzte.

Mithilfe von Videoaufzeichnungen wird nun nach dem Unbekannten gefahndet.… Weiterlesen...

14.12.2019 – Unfall bei Hitzendorf

14.12.2019 Hitzendorf/Steiermark. Bei einem Verkehrsunfall Samstagmorgen, 14. Dezember 2019, wurden drei Personen verletzt.

Gegen 04:30 Uhr fuhr eine 32-jährige Pkw-Lenkerin aus dem Bezirk Graz-Umgebung auf der Landesstraße 336 von Attendorf in Richtung Hitzendorf.

Aufgrund der herrschenden Straßenglätte kam die Lenkerin bei Straßenkilometer 4,7 auf die linke Fahrbahnseite und stieß frontal gegen den entgegenkommenden PKW eines 50-Jährigen aus Graz.… Weiterlesen...

13.12.2019 – Unfall bei Kirchdorf

14.12.2019 Kirchdorf/Tirol. Ein 76-jähriger deutscher Staatsangehöriger lenkte am 13.12.2019 gegen 17:30 Uhr seinen PKW auf der auf der B178 im Gemeindegebiet von Kirchdorf in Richtung Erpfendorf.

Unmittelbar dahinter lenkte eine 18-jährige österreichischer Staatsbürgerin ihren PKW.

Zur selben Zeit lenkte eine 27-jährige deutsche Staatsbürgerin in alkoholisiertem Zustand ihren PKW in die entgegengesetzte Richtung, kam links von der Fahrbahn ab und kollidierte seitlich mit dem entgegenkommenden Fahrzeug des deutschen Lenkers.… Weiterlesen...