Nachrichten aus Deutschland:

Rat und Hilfe für Senioren in Mindelheim im Juni 2015

3.6.2015 Landkreis Unterallgäu. Regelmäßige kostenlose Sprechstunden für Senioren und deren Angehörige bietet die Seniorenbeauftragte des Landkreises Unterallgäu, Edeltraud Neubauer, an.

Das nächste Mal steht sie am 9. und 23. Juni von 16 bis 18 Uhr im Landratsamt Unterallgäu in der Bad Wörishofer Straße 33 in Mindelheim für alle Fragen zur Verfügung.… Weiterlesen...

2.6.2015 – Brand in Kaufbeuren

3.6.2015 Kaufbeuren. Am Dienstagabend kam es in Kaufbeuren, Am Breiten Bach, zu einem Brand in einem Mehrfamilienhaus.

Aus noch nicht geklärten Gründen entstand im Erdgeschoß eines Altstadthauses ein Brand, der das komplette Erdgeschoß zerstörte.

Aus dem stark verrauchten 1. und 2. Stockwerk befreite die Feuerwehr zwei Bewohner und 2 Hunde und rettete sie ins Freie.… Weiterlesen...

2.6.2015 – Großeinsatz in Kempten

2.6.2015 Kempten/Allgäu. Nachdem es zur Öffnung einer Wohnung in der Alpenrosenstraße kam, führte eine weitere verschlossene Türe zum Einsatz von Polizei, Feuerwehr und Rettungsdienst.

Weil ein Bekannter sich um den Bewohner eines Mehrfamilienhauses sorgte, suchte er diesen auf, der allerdings auf Klopfen und Läuten die Wohnungstüre nicht öffnete.… Weiterlesen...

1.6.2015 – Überfall in Bad Wörishofen

2.6.2015 Bad Wörishofen. Der Vorfall, der erst mit zeitlicher Verzögerung bei der örtlichen Inspektion angezeigt wurde, ereignete sich nach Angaben des 25-Jährigen gestern (1. Juni 2015) gegen 18.30 Uhr in der Untere Mühlstraße.

Demnach wurde der Mann grundlos von einem ihn unbekannten Mann mit Faustschlägen angegriffen und niedergeschlagen.… Weiterlesen...

Unterallgäuer Arbeitslosenquote sinkt im Mai 2015 auf 2,1 Prozent

2.6.2015 Landkreis Unterallgäu.Die Arbeitslosenquote im Landkreis Unterallgäu ist im Mai auf 2,1 Prozent gesunken.

Nach Angaben der Agentur für Arbeit ging sie im Vergleich zum Vormonat um 0,2 Prozentpunkte zurück. Damit hat der Kreis weiterhin eine der niedrigsten Arbeitslosenquoten in ganz Deutschland.

Insgesamt haben 1632 Menschen keinen Job, davon sind 217 unter 25 Jahre.… Weiterlesen...

1.6.2015 – Herrenloses Surfbrett auf dem Forggensee aufgefunden

2.6.2015 Schwangau/Ostallgäu. Am 01.06.2015, gegen 18:45 Uhr, wurde bei einer Kontrollfahrt der Wasserschutzpolizei auf der Seemitte zwischen Polizeibootshaus und Greith ein weißes Surfbrett der Marke „Mistral“, Typ „Competition“ aufgefunden.

Das herrenlose Surfbrett wurde durch die Wasserschutzpolizei geborgen und momentan zum Bootshaus nach Dietringen verbracht.

Der Verlierer kann sich bei der Polizei Füssen unter der Telefonnummer 08362/91230 melden.… Weiterlesen...

1.6.2015 – Unfall in Pfronten

2.6.2015 Pfronten. Am 01.06.2015 ereignete sich im Birkenweg ein Verkehrsunfall zwischen einem Moped und einem Pkw.

Der Pkw befuhr die Straße als der 66-Jährige Mopedfahrer aus einem Grundstück hinaus fuhr.

Dabei achtete er nicht auf den von links kommenden Verkehr und fuhr direkt in die Fahrzeugseite des Pkw hinein.… Weiterlesen...

Sonnwend Konzert Sixtie´s Disaster Schwangau 21.6.2015

Sonntag, 21. Juni 2015 19:00

Am 21. Juni 2015 spielt ab 19 Uhr die Band Sixtie´s Disaster im Schlossbrauhaus-Garten in Schwangau
Rock, Blues und Soul zur Sonnwend.

Sixtie´s Disaster

Als Partygag mit einem Repertoire von drei Liedern 1990 gegründet, beflügelte der Spaß und Erfolg die Band so sehr, dass sie ihrem Hobby bis heute treu blieb.… Weiterlesen...

2.6.2015 – Polizeinsatz in Neu-Ulm

2.6.2015 Neu-Ulm. Die Technische Sondergruppe (TSG) hat die Untersuchungen des verdächtigen Koffers beendet.

Es befand sich Unrat darin. Die Sperrungen wurden weitestgehend aufgehoben.

Bei dem Koffer, der heute Morgen durch einen Hausmeister des Wohn- und Geschäftskomplexes in der Marienstraße aufgefunden wurde, handelte es sich um keinen explosionsgefährlichen Gegenstand.… Weiterlesen...