Nachrichten aus Deutschland:

23.9.2020 – Brand in Kettershausen

23.9.2020 Kettershausen. Am Mittwochnachmittag meldete ein aufmerksamer Nachbar Rauch aus einem Haus in Kettershausen.

Die alarmierte Feuerwehr brachte den Brand schnell unter Kontrolle. Personen wurden dabei nicht verletzt.

Vor Ort waren die Feuerwehren Kettershausen und Babenhausen mit etwa 40 Mann, der Rettungsdienst sowie ein Fachberater des Technischen Hilfswerks.

Durch den Brand wurden Teile des Flurs in Mitleidenschaft gezogen und das Wohnhaus verraucht.

Aktuell wird von einem Schaden in Höhe von ca. 20.000 Euro ausgegangen.

Die polizeilichen Ermittlungen zur Brandursache sind noch nicht abgeschlossen.

(PI Memmingen)

(Symbolfoto: Bayerische Polizei)


Mehr Deutschland

Betreiberwechsel beim Testzentrum Kempten-Oberallgäu

23.9.2020 Kempten im Allgäu. Am Montag, 21. September 2020 hat das Bayerische Rote Kreuz den Betrieb des Testzentrums Kempten-Oberallgäu übernommen. Landrätin und Oberbürgermeister machten sich vor Ort ein Bild und bedankten sich bei den Ehrenamtlichen von THW und Johanniter.

Am Montag, 21. September 2020 wechselte der Betreiber in den beiden Standorten des Bayerischen Corona-Testzentrums Kempten-Oberallgäu.… Weiterlesen...

23.9.2020 – Auto fängt in Oberstdorf Feuer

23.9.2020 Füssen. Am Mittwochnachmittag fing ein Pkw kurz nach dem Abstellen im Carport Feuer.

Ein aufmerksamer Nachbar bemerkte den Rauch, schob das Auto aus dem Carport heraus und löschte den Brand.

Es entstand am Pkw ein Schaden in Höhe von ca. 8.000 Euro. Verletzt wurde niemand.… Weiterlesen...

23.9.2020 – Durchsuchungsaktion in Flüchtlingsunterkunft in Füssen

23.9.2020 Füssen. Am Mittwochmorgen wurde von der Polizei Füssen und dem Ausländeramt Ostallgäu eine gemeinsame Durchsuchungsaktion bzw. Anwesenheitskontrolle in einer Flüchtlingsunterkunft in Füssen durchgeführt.

Hintergrund war ein ausstehender Untersuchungs-Haftbefehl für einen 25-jährigen nigerianischen Staatsbürger, der in der Unterkunft vermutet und auch angetroffen wurde.

Bei der Verhaftung wurde zudem eine nicht unerhebliche Menge Rauschgift bei ihm gefunden.… Weiterlesen...

Jobcenter Lindau am 24.9.2020 ab 12:30 Uhr nicht erreichbar

23.9.2020 Lindau (Bodensee). Wegen einer internen Veranstaltung sind alle MitarbeiterInnen des Jobcenters am morgigen Donnerstag ab 12:30 Uhr nicht erreichbar.

Kunden können ihre Anliegen trotzdem per E-Mail an jobcenter-lk-lindau@jobcenter-ge.de einreichen.

Die Bearbeitung und die telefonische Erreichbarkeit (Tel.-Nr. 08382 9898 0) sind am Freitag ab 8:00 Uhr wieder gegeben.… Weiterlesen...

Biotonne wird im Unterallgäu ab 1.10.2020 wieder alle zwei Wochen geleert

23.9.2020 Landkreis Unterallgäu. Die Biotonne wird im Landkreis Unterallgäu ab Donnerstag, 1. Oktober, wieder alle zwei Wochen geleert. Diese Regelung gilt in den Monaten von Oktober bis einschließlich Mai. Darauf weist die Abfallwirtschaftsberatung des Landkreises hin.

Bis einschließlich Mittwoch, 30. September, wird die Biotonne noch wöchentlich geleert.… Weiterlesen...

Sperrung Hasenweidweg in Lindau ab 28.9.2020

23.9.2020 Lindau (Bodensee). Im Zeitraum vom 28. September bis 18. Dezember ist wegen der Lärmschutzwandarbeiten der Firma Berger Bau SE im Heckenweg 10 -17 eine halbseitige Sperrung notwendig. Dies teilt die Stadt Lindau mit.

Die Fußgänger und Radfahrer können die Baustelle mit Behinderungen passieren. In diesem Zeitraum könnte es gegebenenfalls noch zu einer zeitweisen Vollsperrung kommen.… Weiterlesen...

Memmingen auf dem Weg zur Fairtrade-Town

23.9.2020 Memmingen. Vereine, Schulen, Geschäfte, Gastronomie und Kirchen sind um Teilnahme gebeten – Voraussetzungen: Fair gehandelte Produkte verwenden, Bildungsaktivitäten anbieten.

Bei Memmingens Bewerbung um das Siegel „Fairtrade-Town“ sind jetzt Vereine, Geschäfte, Gastronomie, Kirchen, Glaubensgemeinschaften und Schulen gefragt. Denn um die Kriterien für die Zertifizierung zu erfüllen, müssen fair gehandelte Produkte mindestens von neun Geschäften, fünf Gastronomie- und Hotelbetrieben, einer Schule, einem Verein und einer Kirche/ Glaubensgemeinschaft in Memmingen verkauft, angeboten oder verwendet werden.… Weiterlesen...

23.9.2020 – Mehrere Unfälle auf der A96

23.9.2020 Memmingen. Aufgrund des herbstlichen Regenwetters und Aquaplaning ereigneten sich am heutigen Morgen auf der A96 im Zeitraum von etwa einer Stunde insgesamt drei Verkehrsunfälle.

Zunächst verunfallte gegen 07:30 Uhr ein 33-jähriger Pkw-Fahrer zwischen den Anschlussstellen Stetten und Mindelheim in Fahrtrichtung München.

Er touchierte mit seinem Fahrzeug alleinbeteiligt die Mittelleitplanke, der Sachschaden beläuft sich auf etwa 5.000 Euro.… Weiterlesen...

22.9.2020 – Unfall in Buxach

23.9.2020 Memmingen. Am Dienstagmorgen, gegen 08:30 Uhr, wollte eine 55-jährige PKW-Fahrerin in Buxach vom Mühlweg nach links in die Talstraße abbiegen.

Eine hinter ihr fahrende 43-jährige PKW-Fahrerin, die nach rechts abbiegen wollte, fuhr dabei auf das rechte Fahrzeugheck des vor ihr fahrenden PKWs auf.

Bei dem Unfall entstand ein Sachschaden in Höhe 3.500 Euro.… Weiterlesen...