Bayern Nachrichten

12.7.2020 – 4-Jähriger verstirbt nach Sturz in Bachlauf in Tüßling

13.7.2020 Tüßling/Oberbayern. Bei einem tragischen Unglück kam am Sonntagvormittag, 12.7.2020, ein 4-jähriger Junge ums Leben, nachdem er in einen Bachlauf gefallen war. Die Kriminalpolizei Traunstein übernahm die Untersuchungen zum genauen Hergang des Geschehens.

Am Sonntagvormittag, 12.7.2020, bemerkte eine Mutter, dass ihr 4-jähriger Sohn seit wenigen Minuten aus dem Elternhaus verschwunden war.

Nachdem sie umgehend die Polizei informiert hatte, begaben sich die Familie sowie mehrere Streifen sofort auf die Suche nach dem Kind.

Nur kurze Zeit später wurde der Junge in einem Bach unweit des Elternhauses leblos aufgefunden.

Obwohl die Polizeibeamten sofort mit der Reanimation begannen, kam für den Jungen letztlich jede Hilfe zu spät. Er verstarb im Laufe des Tages im Krankenhaus.

Der Kriminaldauerdienst der Kripo Traunstein übernahm umgehend die Ermittlungen. Derzeit liegen den Beamten keine Erkenntnisse für eine Fremdbeteiligung vor, es ist vielmehr von einem tragischen Unfallgeschehen auszugehen.

Die Familie des Jungen wurde vom Kriseninterventionsteam des Bayerischen Roten Kreuzes betreut.

(Symbolfotos: Bayerische Polizei)


Mehr Bayern Nachrichten

11.7.2020 – Tödlicher Unfall in Uffing

13.7.2020 München. Jede Hilfe zu spät kam für eine 46-jährige Münchnerin, die als Beifahrerin mit einem Sportwagen in einen schweren Verkehrsunfall in Uffing verwickelt war. Sie erlag trotz aller Bemühungen kurz nach dem Unfall ihren schweren Verletzungen. Zwei weitere Personen wurden zum Teil schwer verletzt.… Weiterlesen...

11.7.2020 – Geisterfahrerunfall auf der A3 bei Deggendorf

12.7.2020 Deggendorf/Niederbayern. Am Samstag, 11.7.2020, gegen 10:15 Uhr, befuhr eine 81-jährige Frau aus dem Landkreis Dingolfing-Landau mit ihrem Pkw Hyundai die BAB 3, Fahrtrichtung Österreich, auf Höhe Deggendorf als Falschfahrerin in Richtung Regensburg. Hierbei befuhr sie die eigentliche Überholspur.

Etwa beim Autobahnkreuz Deggendorf, kurz nach Beginn des Verzögerungsstreifens auf die BAB 92 in Fahrtrichtung Landau a.… Weiterlesen...

10.7.2020 – Tödlicher Unfall zwischen Heldenstein und Schwindegg

11.7.2020 Heldenstein/Oberbayern. Noch an der Unfallstelle verstarb am Freitagmorgen, 10. Juli 2020, ein Autofahrer, der mit seinem Pkw von einer Staatsstraße abgekommen und gegen einen Baum geprallt war. Die Polizeiinspektion Mühldorf am Inn führt die Ermittlungen in dem Fall.

Am Freitagmorgen fuhr ein 36-jähriger Mann aus Mettenheim gegen 07.35… Weiterlesen...

9.7.2020 – Tödlicher Unfall in Schweinfurt

10.7.2020 Schweinfurt/Unterfranken. Eine Fahrradfahrerin ist bei einem Verkehrsunfall mit einem Omnibus am Donnerstagabend so schwer verletzt worden, dass sie noch an der Unfallstelle verstarb. Mit den Ermittlungen hinsichtlich des exakten Unfallhergangs ist die Polizeiinspektion Schweinfurt betraut.

Die Fahrradfahrerin, eine 34-Jährige aus dem Landkreis Rhön-Grabfeld, war gegen 18:30 Uhr auf einem Radweg entlang der Franz-Schubert-Straße unterwegs.… Weiterlesen...

8.7.2020 – Brand eines Mobilfunkmastes in Neuperlach

9.7.2020 München. Am Mittwoch, 8.7.2020, gegen 01:00 Uhr, hörten Anwohner und Passanten im Bereich des Theodor-Heuss-Platzes einen lauten Knall und sahen einen brennenden Mobilfunkmast. Daher verständigten sie den Notruf der Polizei und der Feuerwehr.

Mehrere Streifen der Münchner Polizei fuhren daraufhin zum Brandort und sperrten diesen ab.… Weiterlesen...

7.7.2020 – Tödlicher Bergunfall am Kofel

8.7.2020 Oberammergau/Oberbayern. Am Dienstagvormittag, 7. Juli 2020, wurde am Kofel in Gipfelnähe der Leichnam eines Mannes gefunden. Wie die zwischenzeitlichen Ermittlungen eines Polizeibergführers ergaben, handelt es sich um einen 81-Jährigen, der wohl tödlich verunglückte.

Am Dienstag, 7. Juli 2020 teilten zwei Bergwanderinnen gegen 10:45 Uhr über Notruf mit, dass sie eine leblose männliche Person in einer Schuttreiße unterhalb des Kofels aufgefunden haben.… Weiterlesen...

7.7.2020 – Explosion in Nürnberg

8.7.2020 Nürnberg. Am Dienstagabend, 7.7.2020, kam es in der Nürnberger Südstadt zu einem Brand nach einer Explosion in einem Ladengeschäft. Zwei Personen wurden leicht verletzt.

Um 20:07 Uhr teilten Zeugen über den Notruf eine Explosion in einem Ladengeschäft in der Wölckernstraße mit.

Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte von Polizei und Feuerwehr stand das Geschäft im Erdgeschoss in Flammen.… Weiterlesen...

6.7.2020 – Tödlicher Motorradunfall bei Höhlmühle

7.7.2020 Stammbach/Oberfranken. Jede Hilfe zu spät kam für einen Motorradfahrer, der bei einem Verkehrsunfall am Montagabend schwer stürzte und noch an der Unfallstelle starb.

Gegen 21.45 Uhr fuhr der 55-Jährige mit seinem Krad auf der Ortsverbindungsstraße von Weickenreuth in Richtung Stammbach.

In einer langgezogenen Linkskurve, auf Höhe des Ortsteils Höhlmühle, kam der Motorradfahrer aus bislang ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab, prallte frontal gegen einen Baum und blieb lebensgefährlich verletzt liegen.… Weiterlesen...

4.7.2020 – 22-Jähriger rammt in Schindelsee Auto mit der schwangeren Ex-Freundin

5.7.2020 Unterfranken. Zu einer höchst gefährlichen Verfolgungsfahrt ist es am frühen Samstagmorgen zwischen Schindelsee und Prölsdorf gekommen, als ein 22-Jähriger einen VW Golf gerammt hatte, in dem seine schwangere Ex-Freundin saß.

Aus Angst vor weiteren Angriffen versuchte der Fahrer des Golfs zu flüchten und hielt erst auf eindringliche Aufforderung des Notrufs der Polizei an.… Weiterlesen...