Bayern Nachrichten

27.6.2022 – Vollbrand eines Gartenhauses in Winterhausen

28.6.2022 Winterhausen/Unterfranken. Aus bislang noch ungeklärter Ursache ist am Montagnachmittag ein Gartenhaus in Brand geraten. Eine Anwohnerin wurde leicht verletzt. Darüber hinaus entstand nach ersten Schätzungen ein Sachschaden in fünfstelliger Höhe. Die Ermittlungen zur Brandursache hat inzwischen die Kriminalpolizei Würzburg übernommen.

Gegen 13:20 Uhr hatte die Einsatzzentrale des Polizeipräsidiums Unterfranken die Mitteilung über einen Brand in der Goßmannsdorfer Straße erreicht.

Als die erste Streifenbesatzung der Polizeiinspektion Ochsenfurt am Einsatzort eintraf, stand ein größeres Gartenhaus im Vollbrand.

(Quelle: Bayerische Polizei)

Eine Bewohnerin des angrenzenden Reihenhauses hatte bei dem Versuch, Gegenstände aus dem brennenden Gebäude zu holen, offenbar giftiges Rauchgas eingeatmet. Sie wurde glücklicherweise nicht schwerwiegend verletzt und vor Ort vom Rettungsdienst versorgt.

Die rund 40 Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehren aus Winterhausen, Sommerhausen, Goßmannsdorf und Eibelstadt hatten den Brand schnell im Griff. Die Löscharbeiten sind inzwischen weitestgehend abgeschlossen.

Nach ersten Ermittlungserkenntnissen der Ochsenfurter Polizei dürfte das Feuer im Bereich einer Küche, die sich in dem Gartenhaus befindet, ausgebrochen sein. Wie es dazu kommen konnte, ist nun Gegenstand kriminalpolizeilicher Ermittlungen.

More from Bayern Nachrichten

27.6.2022 – Blitzeinschlag in Hollenbach

28.6.2022 Hollenbach. Am 27.6.2022, gegen 20:30 Uhr, beobachteten mehrere Anwohner der Hauptstraße (Bereich der 60er Hausnummern) wie ein Blitz in einen Stadel einschlug.

Bei der Rettungsleitstelle gingen hierauf mehrere Notrufe ein. Wenige Minuten darauf stand das landwirtschaftliche Lagergebäude an der Hauptstraße in Vollbrand.

In dem Gebäude waren Traktoren, landwirtschaftliche Gerätschaften sowie Holz und Heu gelagert.… Weiterlesen...

27.6.2022 – Polizei beendet waghalsigen Fluchtversuch eines Motorradfahrers

28.6.2022 Coburg/Oberfranken. Montagnacht dachte sich ein junger Motorradfahrer, er könne sich einer Verkehrskontrolle der Polizei entziehen und gab Vollgas. Falsch gedacht! Streifenbeamte der Verkehrspolizeiinspektion Coburg nahmen ihn nach einer Verfolgungsfahrt fest, seine Maschine landete auf einem Abschleppwagen. Die Liste an Verkehrsverstößen, die ihm nun vorgeworfen wird, ist lang.… Weiterlesen...

27.6.2022 – Polizeieinsatz aufgrund einer unklaren Bedrohungslage in Ludwigsvorstadt

28.6.2022 München. Am Montag, 27.6.2022, gegen 23:00 Uhr, wurde die Münchner Polizei darüber informiert, dass sich möglicherweise eine männliche Person (25-jähriger irakischer Staatsbürger mit Wohnsitz in Dänemark) im Stadtgebiet befinden könnte, die aufgrund der ersten Erkenntnisse andere Personen oder sich selbst gefährden könnte.

Sofort wurde mit umfangreichen polizeilichen Abklärungen und Ermittlungen begonnen, um einen Standort der Person ermitteln zu können.… Weiterlesen...

28.6.2022 – Körperverletzung in München – Westend

28.6.2022 München. Am Dienstag, 28.6.2022, gegen 06:30 Uhr, alarmierten Zeugen den Polizeinotruf 110, da sie im Bereich eines Park + Ride Parkplatzes in der Siegenburger Straße mehrere Personen bemerkten. Die Situation wirkte auf sie sehr unübersichtlich und wie eine Schlägerei. Sofort wurden über zehn Streifen zur Einsatzörtlichkeit geschickt, um die Situation zu klären.… Weiterlesen...

27.6.2022 – Exhibitionist auf Spielplatz in Büchenbach

28.6.2022 Erlangen/Mittelfranken. Am Montagnachmittag (27.6.2022) belästigte ein Unbekannter Jugendliche auf einem Spielplatz im Erlanger Stadtteil Büchenbach. Die Kriminalpolizei bittet um Zeugenhinweise.

Gegen 14:45 Uhr bemerkten mehrere jugendliche Mädchen einen Unbekannten, welcher sich im Bereich eines Spielplatzes in der Schweinfurter Straße (Würzburger Ring) aufhielt. Der unbekannte Mann, welcher sich offenbar hinter einem Baum zwischen dem dort befindlichen Kindergarten und dem Spielplatz versteckte, öffnete die Hose und manipulierte an seinem Geschlechtsteil.… Weiterlesen...

Gassenspiel „…von Gaunern, Galgenvögeln und Gefahren“ Wangen

Wangen im Allgäu. Für das beliebte Gassenspiel „…von Gaunern, Galgenvögeln und Gefahren“ gibt es noch freie Plätze.

Der Landvermesser und seine Magd begeben sich mit ihren Gästen auf eine Zeitreise durch die engen Gassen der historischen Altstadt.

Ob über einen Raubüberfall auf einen Wangener Bürger anno 1841 oder über die Umtriebe einer gefährlichen Räuberbande um 1750, die Gästeführer können so manch unerhörte Geschichte erzählen, gewürzt mit Bezügen zu heutigen Stadtereignissen.… Weiterlesen...

28.6.2022 – Brand in Sündersbühl

28.6.2022 Nürnberg/Mittelfranken. Heute Morgen (28.6.2022) brach aus noch ungeklärter Ursache in einer Wohnung im Stadtteil Sündersbühl ein Brand aus. Drei Personen wurden leicht verletzt.

Gegen 05:20 Uhr wurden die Rettungsdienste von dem Feuer in einer Wohnung im ersten Obergeschoß eines Mehrfamilienhauses in der Rothenburger Straße verständigt.… Weiterlesen...

27.6.2022 – Unfall in Blaichach

28.6.2022 Blaichach/Oberallgäu. Am Montagnachmittag bog ein 19-Jähriger mit einem Pkw von der Burgberger Straße kommend in zu engem Bogen die Straße „Im Krummen“ ein.

Dadurch kollidierte er mit einem aus der Straße „Im Krummen“ entgegenkommenden 70-jährigen Pkw-Fahrer.

Der 19-Jährige wurde bei dem Unfall verletzt und musste mit Verdacht auf Verletzung der Halswirbelsäule ins Krankenhaus Immenstadt gebracht werden.… Weiterlesen...