Bayern Nachrichten

13.12.2019 – Brand in Wiesenfelden

14.12.2019 Wiesenfelden/Niederbayern. Beim Brand eines Einfamilienhauses wurden drei Personen verletzt.

Am Freitag, 13.12.2019, gegen 22.30 Uhr, kam es in der Küche im Erdgeschoß im Bereich eines Holzkochofens aus bisher unbekannten Gründen zu einem Brand, wobei das Einfamilienhaus erheblich beschädigt wurde.

Ein 66-jähriger Bewohner zog sich bei dem Versuch, den Brand zu löschen, eine Rauchgasvergiftung zu, seine 63-jährige Ehefrau und der 35-jährige Sohn erlitten durch den Brand ebenfalls eine Rauchgasvergiftung.

Alle drei verletzten Personen kamen mit dem Rettungsdienst in ein umliegendes Krankenhaus, wo diese stationär behandelt werden.

Der bei dem Brand entstandene Sachschaden beträgt nach ersten Schätzungen ca. 100.000 Euro.

Zur Brandursache können derzeit keine konkreten Angaben gemacht werden, die Ermittlungen hierzu wurden vom Kriminaldauerdienst der KPI Straubing übernommen.

Der Brand konnte durch die eingesetzten Feuerwehren aus der Gemeinde Wiesenfelden und umliegenden Gemeinden zeitnah gelöscht werden.

(Symbolfoto: Bayerische Polizei)


Mehr Bayern Nachrichten

13.12.2019 – Tödlicher Unfall auf der A73 bei Eggolsheim

13.12.2019 Eggolsheim/Oberfranken. Tödliche Verletzungen erlitt ein 58-jähriger Lastwagenfahrer, als er am Freitagmorgen auf der Autobahn A73 bei Eggolsheim mit einem Brückenpfeiler kollidierte. Es kam zu einer mehrstündigen Vollsperrung in beiden Fahrtrichtungen. Derzeit (Stand: 12:15 Uhr) dauert die Sperrung in Fahrtrichtung Suhl noch an, ein Fahrstreifen Richtung Nürnberg ist bereits wieder befahrbar.… Weiterlesen...

11.12.2019 – Tötungsdelikt in Hasenbergl

12.12.2019 München. Am Mittwoch, 11.12.2019, in den Nachmittagsstunden, schickte ein 26-jähriger Münchner einer Bekannten eine Sprachnachricht. In dieser teilte er mit, dass er Jemand umgebracht hätte.

Nach Mitteilung an die Polizei wurde daraufhin umgehend eine Wohnungsnachschau an der Wohnadresse des 26-Jährigen durchgeführt. In der Wohnung konnte dann eine 21-Jährige aus dem Landkreis München tot aufgefunden werden.… Weiterlesen...

12.12.2019 – Brand in Ebersberg

12.12.2019 Ebersberg/Oberbayern. Heute Vormittag geriet in der Eberhardstraße ein Wohnhaus in Brand. Hierdurch wurden drei Personen leicht verletzt. Es entstand Sachschaden in Höhe von ca. 750.000 Euro. Die Kriminalpolizeiinspektion Erding ermittelt.

Heute Vormittag wurde gegen 10:30 Uhr ein Gebäudebrand in der Eberhardstraße in Ebersberg gemeldet.… Weiterlesen...

11.12.2019 – Tödlicher Unfall auf der B26a bei Stettbach

12.12.2019 Stettbach/Unterfranken. Ein 26-jähriger Autofahrer ist am Mittwochabend auf der B26a bei Stettbach ums Leben gekommen, als er in die Seite eines Lastwagens prallte. Die Unfallermittlungen führt die Polizeiinspektion Schweinfurt. Auf Anordnung der Staatsanwaltschaft Schweinfurt kam auch ein Sachverständiger vor Ort.

Nach ersten Erkenntnissen zum Unfallhergang war ein 26-Jähriger aus dem Landkreis Main-Spessart gegen 20:00 Uhr mit seinem BMW auf der B26a aus Richtung des Autobahnkreuzes Schweinfurt-Werneck kommend in Richtung Arnstein unterwegs.… Weiterlesen...

10.12.2019 – Tödlicher Unfall bei Kumhausen

11.12.2019 Kumhausen/Niederbayern. Ein Radfahrer wurde am späten Dienstagnachmittag (10.12.2019) beim Überqueren der Fahrbahn von einem Pkw erfasst und schwerst verletzt in ein Landshuter Krankenhaus eingeliefert. Dort erlag er später seinen Verletzungen.

Gegen 17:25 Uhr befuhr ein 56-jähriger Fahrradfahrer aus dem Landkreis Landshut den südlich neben der Kreisstraße LA 21 verlaufenden Radweg in Richtung Kumhausen.… Weiterlesen...

11.12.2019 – Ankündigung einer Schwerpunktaktion zur Überwachung des Lkw- Durchfahrtsverbots im Bereich der Landeshauptstadt München 🗓

10.11.2019 München. Am Mittwoch, 11.12.2019, wird die Münchner Polizei verstärkt das Lkw-Durchfahrtsverbot im Zusammenhang mit dem Luftreinhalte-/Aktionsplan für die Landeshauptstadt München überwachen.

Seit 2008 ist die Durchfahrt für Kraftfahrzeuge mit einem zulässigen Gesamtgewicht über 3,5 Tonnen durch das Stadtgebiet München (innerhalb des Mittleren Rings) verboten.… Weiterlesen...

10.12.2019 – Großeinsatz an Realschule in Hösbach

10.12.2019 Hösbach. Ein lokal auf die Toilettenanlage begrenzter Schwelbrand hat am Dienstagvormittag einen größeren Einsatz in der Realschule ausgelöst. Zur Schadenshöhe und der Ursache ermittelt die Kripo Aschaffenburg.

Gegen 11:30 Uhr bemerkten Zeugen die Rauchentwicklung im Bereich der Erdgeschosstoiletten der Schule in der Straße An der Maas.… Weiterlesen...

10.12.2019 – Tödlicher Bahnbetriebsunfall im Landkreis Regensburg

10.12.2019 Beratzhausen/Regensburg. Bei Gleisbauarbeiten wurde ein Sicherungsposten vom Arbeitszug erfasst und tödlich verletzt

Am Dienstag, 10.12.2019, gegen 00:50 Uhr wurde ein Sicherungsposten einer Baufirma, welche mit Gleisbauarbeiten auf der Bahnstrecke Regensburg-Nürnberg, Höhe Beratzhausen, Neuhöfl beauftragt war vom herannahenden Arbeitszug von hinten erfasst.

Der 27 jährige Oberfranke erlitt hierbei schwerste Kopfverletzungen und verstarb noch an der Unfallstelle.… Weiterlesen...

9.12.2019 – Angriff auf einen Polizeibeamten im Hauptbahnhof München

9.12.2019 München. Heute, gegen 06:30 Uhr, kontrollierten zwei Polizeibeamte der Polizeiinspektion 16 (Hauptbahnhof) im Rahmen ihrer normalen Streifentätigkeit im Sperrengeschoss des Hauptbahnhofs (im Bereich der Aufgänge zur Arnulf- und Luisenstraße) eine Person.

Währenddessen wurde einer der Beamten von einem 23-jährigen Mann aus München, der nach den ersten Erkenntnissen nicht von der Kontrolle betroffen war, plötzlich und unerwartet von hinten mit einem Messer angegriffen und schwer verletzt.… Weiterlesen...