German Car of the Year 2021 – Auszeichnung für den neuen PEUGEOT 308

27.10.2021. Am Abend des 26. Oktober 2021 verkündete die Jury des „German Car of the Year“ den neuen PEUGEOT 308 als Sieger in der Kategorie Kompaktklasse bis 25.000 Euro.

Für die Jury stand besonders die Strategie „Power of Choice“ bei PEUGEOT im Fokus: Kundinnen und Kunden haben die Wahl zwischen Benzin-, Diesel- und zwei Plug-In-Hybrid-Motoren. Weitere Gründe für die Auszeichnung der Kompaktlimousine sind die moderne Technologie, das digitale und individuell programmierbare PEUGEOT i-Cockpit® sowie das neue Design mit dem neuen PEUGEOT Logo.

PEUGEOT 308 (Quelle: PEUGEOT)

Der neue PEUGEOT 308 startet ab 23.200 Euro UVP in der Ausstattungsvariante Active Pack für den PureTech 110 mit 81 kW (110 PS) (Kraftstoffverbrauch in l/100 km: 5,63 (innerorts); 4,13 (außerorts); 4,73 (kombiniert); CO2 Emissionen in g/km: 1063). Die Kompaktlimousine der Löwenmarke ist ein Gewinnertyp, denn bereits sein Vorgänger wurde mehrfach ausgezeichnet, unter anderem zum „Car of the Year 2014“2.

Haico van der Luyt, Geschäftsführer von PEUGEOT Deutschland:

„Das ist die erste Auszeichnung für die neue Generation des PEUGEOT 308. Das macht uns sehr stolz, dass sich der 308 gerade in der stark besetzen Kompaktklasse in Deutschland durchsetzen konnte. Herzlichen Dank an die German-Car-of-the-Year-Jury und das gesamte PEUGEOT Team. Der Erfolg zeigt uns auch, dass wir mit der ‚Power of Choice‘-Strategie und unserem konsequenten Weg zur Elektromobilität richtig liegen. Mit dem neuen PEUGEOT 308 haben wir bereits 80 Prozent unserer Pkw-Range elektrifiziert.“

PEUGEOT 308 HYBRID (Quelle: PEUGEOT)

PEUGEOT 308: Ausdruck der neuen Markenidentität

Als erstes Serienfahrzeug mit dem neuen Logo steht der PEUGEOT 308 im Zentrum der neuen Markenidentität der Löwenmarke. Die Full-LED-Scheinwerfer zeigen die markentypische Lichtsignatur. Modernste Fahrerassistenzsysteme wie die Rückfahrkamera, der Kollisionswarner, der Toterwinkelassistent mit einer Reichweite von 75 Metern, der Notbremsassistent und der aktive Spurhalteassistent mit Lenkeingriff sorgen für zusätzliche Sicherheit beim Fahren.

Das PEUGEOT i-Cockpit® wurde für den neuen PEUGEOT 308 weiterentwickelt und modernisiert. Mit dem i-Connect® Advanced und den digitalen i-Toggles® verfügt das Modell über ein intuitives und vernetztes Infotainmentsystem.

Der neue PEUGEOT 308 wird getreu dem Motto „Power of Choice“ in zwei Plug-In Hybrid-Varianten (Elektro- und Benzinmotor) und als Verbrenner mit verschiedenen Benzin- oder Dieselmotoren angeboten. 2023 wird noch eine vollelektrische Variante folgen.

PEUGEOT 308 und 308 SW (Quelle: PEUGEOT)

Über „German Car of the Year“

Die Auszeichnung „German Car of the Year“ ist ein begehrter Preis der Automobilbranche. Ihn vergibt eine in Deutschland basierte und international vernetzte Jury aus Motorjournalistinnen und -journalisten. Sie testen und bewerten die wichtigsten Neuerscheinungen des Jahres in der Automobilbranche. Der Fokus liegt hierbei auf den Produkteigenschaften, der Relevanz der Modelle auf dem Markt sowie ihrer Zukunftsfähigkeit.

Weitere Informationen zum neuen PEUGEOT 308 finden Interessierte unter: https://www.peugeot.de/modelle/308-kompaktwagen.html

2 Quelle: https://www.caroftheyear.org/winners/2014

3 Die Kraftstoff- bzw. Energieverbrauchs- und CO2-Emissionswerte wurden nach der neu eingeführten „Worldwide harmonized Light vehicles Test Procedure“ (WLTP) ermittelt und werden zu Vergleichszwecken auch zurückgerechnet nach dem früheren NEFZ-Standard ausgewiesen. Aufgrund der realistischeren Prüfbedingungen fallen WLTP-Werte häufig höher aus als die nach NEFZ gemessenen Werte. Bitte beachten Sie, dass für die Bemessung von Steuern und ggf. anderen fahrzeugbezogenen Abgaben seit dem 1. September 2018 die nach WLTP ermittelten Werte als Berechnungsgrundlage herangezogen werden. Der Stromverbrauch und die Reichweite werden ausschließlich nach WLTP ausgewiesen und beziehen sich auf die ersten 100 Kilometer in Verbindung mit einer vollen Ladung der Batterie. Die angegebenen Reichweiten und Werte stellen einen Durchschnittswert der jeweiligen Modellreihe dar. Sie können unter Alltagsbedingungen abweichen und sind von verschiedenen Faktoren abhängig, z.B. Ausstattung, gewählten Optionen, Bereifung, Außentemperatur, persönliche Fahrweise oder Streckenbeschaffenheit. Die Angaben zu Kraftstoff- bzw. Energieverbrauch und CO2-Emissionen beziehen sich nicht auf ein einzelnes Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebots, sondern dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen. Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoff- bzw. Energieverbrauch und zu den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen, gemäß amtlichem Messverfahren in der jeweils gültigen Fassung, können dem „Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Strom-verbrauch aller neuen Personenkraftwagenmodelle, die in Deutschland zum Verkauf ange-boten werden “ entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen kostenlos erhältlich ist oder über http://www.dat.de im Internet zum Download bereitsteht. Die Angaben wurden gemäß vorgeschriebenem Messverfahren in der jeweils aktuell geltenden Fassung ermittelt. Weitere Informationen zu den CO2-Effizienzklassen einschließlich der grafischen Dar-stellungen finden Sie hier: https://www.peugeot.de/energieeffizienzklassen.html

Angaben gemäß den amtlichen Messverfahren.


Werbung: