#explorewildtaiga: Eine Reise durch die Taiga mit der G-Klasse für Social Media Fans

11.10.2018 Stuttgart/Oulanka-Nationalpark. Eine Geländewagenikone, zwei Kreative und einsame Straßen durch die finnische Wildness: Mercedes-Benz hat zusammen mit dem finnischen Tier-Fotografen Konsta Punkka und dem italienischen Filmemacher Oliver Astrologo eine spektakuläre „Content Creation Tour“ durch die Landschaft und Natur Finnlands realisiert.

Elf Tage lang fuhren Punkka und Astrologo mit einer Mercedes-Benz G-Klasse durch die Heimat Punkkas – von Helsinki bis zum Oulanka-Nationalpark im Norden Finnlands. Ziel der Social-Media-Kampagne #explorewildtaiga war es, Outdoor-Fans und G-Klasse Enthusiasten die finnische Taiga mit Bildern von einem außergewöhnlichen Offroad-Trip mit der G-Klasse näherzubringen. Die Kampagne ermöglicht den Followern, die Tour über einen weiterentwickelten, interaktiven und personalisierten Messenger-Bot digital mitzuerleben.

Darüber hinaus bietet sie mit plattformgerechten Social-Media-Inhalten wie Vlogs weitere Erlebnismöglichkeiten an. Konsta Punkka nahm bei der Tour die „Big Five“ Finnlands, Wolf, Braunbär, Elch, Luchs und Vielfraß, ins Visier und produzierte beeindruckende Nahaufnahmen. Oliver Astrologo fing berührende Bilder der Landschaft der finnischen Taiga ein. Die ersten Vlogs sind seit 8. Oktober online. Der Messenger-Bot startet ab 11. Oktober 2018 via Facebook Messenger:
http://mb4.me/MBJourneys

„Mit #explorewildtaiga schlagen wir ein neues Kapitel unseres digitalen Storytellings auf. Unsere Follower können die G-Klasse Outdoor Experience in der finnischen Taiga aus ungewöhnlichen, selbstgewählten Perspektiven erleben. Mit unserem neuen Messenger-Bot „MBJourneys“ können sie an jedem Tag der Online-Tour entscheiden, wie es für sie individuell weitergeht. Es ist fast wie mit seinem besten Freund in der G-Klasse zu reisen“, so Natanael Sijanta, Leiter Marketingkommunikation Mercedes-Benz Cars.

Storytelling von Mercedes-Benz: hautnah, intensiv und 360 Grad

Bei der Kampagne werden den Followern sechs Tage lang neue Bilder, Videos und weitere Formate präsentiert. Dabei reicht die Bandbreite von Vlogs über Tierportraits und Landschaftsaufnahmen bis hin zu Behind-the-scenes-Bildern. Der interaktive Messenger-Bot „MBJourneys“ läuft bis zum 16. Oktober. Über ihn hat der Nutzer die Möglichkeit, seine eigene Perspektive auf das Geschehen einzunehmen. An jedem Tag der Tour kann er entscheiden, ob er das Fahrzeug, die Landschaft, die Tiere oder die Personen in den Fokus rücken möchte. Um die Geschichten so individuell für die Nutzer zu gestalten, wurden 85 Content-Pieces in Form von Bildern und Videos erstellt. Ein Storytelling-Bot in dieser Größenordnung und mit diesem Erzählformat ist ein Novum in der Automobil-Branche.

Bei #explorewildtaiga nutzt Mercedes-Benz alle Möglichkeiten von Owned und Paid Media auf Facebook, Instagram, Twitter und Co. Die 360-Grad-Kampagne ist auf den Kanälen der sozialen Medien von Mercedes-Benz und der Protagonisten zu sehen und wird über klassische Pressearbeit verlängert.

„Unser Ziel ist es, die größtmögliche Nähe zu unseren Followern herzustellen“, sagt Natanael Sijanta. Unsere Zusammenarbeit mit Influencern dient daher nicht einfach dazu, die Reichweite zu erhöhen. Wir binden sie intensiv in die Content-Kreation mit ein. Darüber hinaus bieten wir plattformgerechten Content, unter anderem im vertikalen Format 9:16 an. Mit ‚MBJourneys‘ haben wir zudem unseren Mercedes-Benz Messenger-Service mit einem persönlichen und interaktiven Format weiterentwickelt.“

Ein filmischer Eindruck über die Tour ist auf Mercedes-Benz YouTube zu sehen:

Die #explorewildtaiga-Tour

Auf ihrem Trip durch die finnische Landschaft legten Konsta Punkka und Oliver Astrologo rund 2.600 Kilometer zurück. Beide starteten in Finnlands Hauptstadt und fuhren mit ihrer G-Klasse bis in die finnische Taiga am Nordpolarkreis. Dabei durchstreiften sie in den endlosen Tagen des arktischen Sommers uralte Nadelwälder ebenso wie einsame Offroad-Gebiete mit kristallklaren Seen und Flüssen. „Finnlands Norden kenne ich sehr gut. Ich hoffe, ich werde niemals den Blick für die Schönheit dieser Landschaft verlieren. Manchmal verbringe ich Tage und Wochen in der Natur meiner Heimat und lerne die Tiere um mich herum jedes Mal intensiver kennen. Dabei war die G-Klasse der perfekte Partner“, so Konsta Punkka zu seinem Abenteuertrip.

Über Konsta Punkka

Konsta Punkka ist ein Wildlife-, Abenteuer- und Landschaftsfotograf, dessen Fotos weltweit publiziert werden. Der 21-jährige Finne kommt den Waldbewohnern näher als die meisten. Seine Spezialität sind intime Nahaufnahmen, die die Emotionen der Tiere im Moment der Aufnahme einfangen. Mit seinen Porträts von Füchsen, Eichhörnchen, Bären und anderen Wildtieren erreicht der Finne mehr als eine Million Follower bei Instagram. Weitere Informationen zu Konsta Punkka finden Sie auf: www.konstapunkka.com

Über Oliver Astrologo

Oliver Astrologo ist ein italienischer Filmemacher mit Wohnsitz in London und Rom. Seit mehr als 15 Jahren arbeitet er für Marken und Unternehmen aus den Bereichen Mode, Automobil und Reise. Astrologo ist spezialisiert auf die Erstellung von Bewegtbildern für digitale Plattformen. Er ist einer der gefragtesten Videoproduzenten im Social Web. Weitere Informationen zu Oliver Astrologo finden Sie auf: www.oliverastrologo.com

Übersicht der produzierten Filme und Inhalte auf der G-Klasse Taiga Tour

Die G-Klasse und Konsta Punkka – ein Blick hinter die Kulissen

Vlog 1:


Werbung: