Österreich

4.4.2020 – Tödlicher Bergunfall am Pilgerschrofen

5.4.2020 Reutte/Tirol. Ein 67-jähriger deutscher Staatsangehöriger stieg am 4.4.2020 gemeinsam mit seinem 36-jährigen Sohn auf deutscher Seite zum Pilgerschrofen (Grenzberg BRD/AUT) auf.

Die Bergsteiger wollten vom Pilgerschrofen die Überschreitung der 12-Apostel zum Säuling unternehmen.

Aufgrund der rutschigen und schwierigen Bedingungen kehrten sie jedoch wieder in Richtung Pilgerschrofen um.… Weiterlesen...

Werbung